Meine angebote

Familienterapie

Ist behilflich immer wiederkehrende Streigkeiten, Erkrankungen oder Auffälligkeiten eines Familienmitgliedes, aber auch belastende Ereignisse oder Erlebnisse zu bewältigen.Ist

Paartherapie

In der Paartherapie geht es um das Finden der Balance zwischen den beiden Grundbedürfnissen von Autonomie und Bindung.

Schwerpunkte in der Psychotherapie für Kinder

Mobbing, Pubertätskrisen, aggressives Verhalten, Essstörungen,

Psychotherapie für Erwachsene

Einzeltherapie für Erwachsene (junge Erwachsene). Hier ist in der Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen der alters- sowie der entwicklungsadäquate Zugang von besonderer Bedeutung.

Beratung und Coaching

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus luctus nec

Die meisten fragen

Psychotherapeuten sind gemäß § 15 des Psychotherapiegesetzes zur
uneingeschränkten Verschwiegenheit über alle ihnen in Ausübung ihres Berufs
anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse verpflichtet. Das gilt
gegenüber allen Dritten einschließlich Ehepartnern, Lebensgefährten und auch
privaten und öffentlichen Einrichtungen, wie zum Beispiel Behörden oder
Sozialversicherungsträgern. Diese Verschwiegenheitspflicht gilt auch über den
Abschluss der Psychotherapie hinaus.

  • seelischen und /oder psychosomatischen Beschwerden
  • wenn Sie sich in einer wichtigen Lebens- und Umbruchphase befinden und professionelle Hilfe benötigen um Ihre persönliche Zukunftsperspektive entwickeln und umsetzen zu können
  • oder, wenn Sie die Kraft Ihrer Gedanken und des Unterbewusstseins besser nützen und wirkungsvoller für sich einsetzen möchten, um Ihre persönliche Lebensphilosophie genussvoll leben zu können.

Unter Psychotherapie versteht man die Behandlung von psychischen, psychosomatischen oder auch psychosozialen Beschwerden. Psychotherapie sollte psychische Symptome sowie Leidenszustände zumindest lindern aber im besten Fall ganz beseitigen. 

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine Psychotherapie ist der eigene Wunsch zur Veränderung und die Bereitschaft sich mit den eigenen Gefühlen und deren Erleben zu beschäftigen und auseinandersetzen zu wollen. Altersbeschränkungen gibt es bei der Psychotherapie keine, denn Psychotherapie kann in jedem Alter hilfreich sein.

Systemische Psychotherapie dauert so lange als nötig und so kurz wie möglich.

Therapie ist Vertrauenssache. Ziel meiner Arbeit ist es, den seelisch-geistigen Entwicklungsprozess zu begleiten.

Im Erstgespräch werden offene Fragen Ihrerseits beantwortet und Themen wie Kosten, mögliche Dauer und Häufigkeit der Therapie geklärt. Am Ende eines Erstgesprächs werde ich Sie fragen, ob Sie sich in der Therapie mit mir als Therapeutin wohl fühlen und diese fortführen wollen.

Diese Frage ist sehr wichtig, da es wissenschaftlich erwiesen ist, dass der Erfolg einer Therapie maßgeblich von der positiven TherapeutInnen – KlientInnen Beziehung abhängt.

Systemische Familientherapie ist eine vorwiegend gesprächsorientierte Methode.

Jeder Mensch wird als vielschichtiges, einzigartiges Individuum gesehen.

 

Mit seiner ganz persönlichen Erfahrungsgeschichte und Umwelt, die sich auf dessen Denken, Fühlen und Handeln auswirken.

 

Soziale oder psychische Auffälligkeiten werden nicht als „krank“ bzw. pathologisch, sondern als prinzipiell verstehbare Reaktion auf Probleme oder Anforderungen verstanden.

Systemische- und Familientherapie wird fälschlicherweise oft nur als Therapie für Familien oder Familienprobleme gesehen. Die Bezeichnung steht aber auch für die Betrachtungsweise von Problemen, Konflikten und deren Lösungen.

Im Moment ist es leider noch nicht möglich eine Kostenrückerstattung bei den Krankenkassen für die Psychotherapie bei TherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision zu erhalten. Da es mir aber ein großes Anliegen ist, Psychotherapie für alle zugänglich zu machen, biete ich folgende Tarife an:

Für Einzeltherapie beträgt mein Stundensatz 60€ für 50 Minuten.

Bei Paar und Familientherapie beträgt mein Honorar 120€ für 100 Minuten.

Für Menschen mit geringerem Einkommen biete ich auch Sozialtarife an. Dafür ist allerdings ein Einkommensnachweis zu erbringen.

Menü schließen